Brust, Bauch und Beine

 

Bei weiteren, häufig angewendeten Verfahren handelt es sich neben der Brustver­kleinerung, wofür unter bestimmten Vorraussetzungen die Krankenkasse die Kosten über­nimmt, um die überwiegend nicht medizinisch notwendigen Eingriffe der

 

  • Brust-, 
  • Bauch- oder
  • Oberschenkelverkleinerung oder -straffung.

Hier werden Bereiche unter der Haut chirurgisch entfernt und im Anschluss daran die darüber liegende Haut gestrafft.