Formel für eine schöne Frauenfigur

Auf dem Weltkongress der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen in Berlin wurde „die Formel“ vorgestellt, die die Attraktivität von Frauen messen soll.

Die von Regensburger Wissenschaftlern entwickelte Formel setzt das Gewicht, die Taillen- und die Hüftbreite, sowie die Beinlänge und die Oberweite miteinander ins Verhältnis.
Die Formel ergab sich aus einer Studie die seit einem Jahr im Internet durchgeführt wird und an der bis jetzt ca. 60.000 Männer und Frauen teilgenommen haben.

Der Test läuft zur Zeit noch auf der Seite der Uni Regensburg: Body-Generator

Als besonders Attraktiv gelten ein mittlerer bis großer Busen, lange Beine und eine schmale Taille. Das Verhältnis der verschiedenen Körperteile spielt ebenfalls eine sehr wichtige Rolle.

Da die Studie nur einen Querschnitt durch die Bevölkerung widerspiegelt, gibt es natürlich individuelle Geschmacksunterschiede.

Ausführliche Informationen und der Body-Test: www.beautycheck.de

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Schaut doch einmal bei Brustop und Nasenoperation auf dieser HP nach

  2. Christine Scharlach sagt:

    Habe den Test mitgemacht und fand ihn sehr eingeschränkt. Der Kopf erscheint mir bei ‚breiteren‘ Typen zu klein, es gibt keine wirklich runden Typen und alle haben z. B. hervorstehende Schlüsselbeine (mager). Viele Vorstellungen werden schon reingesteckt!

  3. Dani sagt:

    Ich habe den Test ebenfalls ausgefüllt und fand es recht schwierig, da alle irgenwie fast gleich aussahen, die Unterschiede waren jeweils minimal.
    Außerdem veränderte sich z.B. die Form der Oberschenkel etc. nicht merkbar und so sah die Figur teilweilse einfach nur verzerrt aus…

  4. su sagt:

    Naja, dass lange Beine, große Brüste und eine schmale Taille attraktiv sind, wussten wir auch schon vorher, oder?
    Die Frage ist nun: Was ist mit dem Po? 😉

  5. Martin sagt:

    Sich das ganze mal als Mann anzuschauen ist auch interessant. Also, mal an die Frauen hier: Die superdünnen sahen einfach nur unattraktiv aus!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.